Elementare Musikpädagogik

Die Elemen­tare Musik­pädago­gik ist die musi­kalische Basis unse­rer Schu­le.

Dem Be­reich der Elementaren Musikerziehung wid­men wir un­sere beson­dere Sorg­falt. Im Mittel­punkt des elemen­taren Musik­unter­richts steht immer das Kind und die Freude an der Musik.

Unsere Elementarlehrkräfte, ausgestattet mit einem brei­ten Spek­trum an Erfah­rung und instrumen­talem Grund­wissen, füh­ren die Kin­der ent­sprech­end ihren Nei­gun­gen und Fähig­keiten auf die spä­teren Instrumentalbereiche hin. Oft kommt es schon zu diesem frühen Zeit­punkt zum ersten und ent­schei­den­den Kon­takt mit Musik. 

Unsere Zwergenmusik löst als Eltern-Kind-Kurs ab sofort in weiterentwickeltem und optimiertem Profil die bisherigen Musikgarten - Kurse ab.

Die neuen Kurse beginnen im Oktober 2017. Hier gelangen Sie zum Kursangebot.

 

Spiel- und Lernraum

Ergänzend zu unseren musikalischen Elementarkursen empfehlen wir das frühpädagogische Kursangebot "Spiel- und Lernraum". Wir arbeiten dabei mit Frau Ruth Farian zusammen, die Spiel- und Lernraum freitags in unseren Räumen in der Karlskaserne anbietet.

Nähere Informationen und Kontakt

Kleinkind­gruppen

Zwergenmusik

Diese Kurse, gegliedert in drei Alters­stufen, laden Kinder und deren Eltern zum ersten musika­lischen Spiel ein. Das gemein­same Spiel in der Gruppe lockt mit Klängen und Geräuschen. Melodien und Rhythmen werden mitge­spielt und selbst nach­gesungen. Musika­lische Vorkennt­nisse der Eltern werden nicht erwartet.

  • Zwergenmusik 1 ab 10 Monate
  • Zwergenmusik 2 ab 2 Jahre
  • Gebühr für Lernmittel 20 €

 

  • 12Monate
  • 45Minuten
  • 27,25 Euro

Gordon-Kurse

Wir singen Lieder und kleine text­lose Melodien, sprechen Rhythmen und Reime. Die Kinder werden indivi­duell zur Nach­ahmung angeregt und eignen sich so ein „musika­lisches Vokabular“ an (ähnlich wie Wörter einer Sprache). Körper­liche Bewegungen unter­stützen das aktive Lernen.

  • Gordon 1 ab 8 Monate bis 3 Jahre mit Eltern
  • Gordon 2 ab 3 Jahre ohne Eltern
  • Kursdauer fortlaufend

 

  • 12Monate
  • 45Minuten
  • 27,25 Euro
Musikalische Grundkurse 1

Zwergenmusik 3

Der dritte Kurs im Zwergenmusik geht auf den wach­sen­den Erleb­nis­raum der Kinder ein: Klang­ge­schich­ten und Kreis­tänze, inspiriert durch Jahres­zeiten oder Tiere kommen hinzu. Einfache Instru­mente sowie rhyth­mische und melo­dische Echo­spiele rücken immer weiter in den Mittel­punkt.

Zwergenmusik 3 beginnt ab 3 Jahren mit Eltern

Gebühr für Lernmittel 20 €.

  • 12 Monate
  • 45 Minuten
  • 27,25 Euro

Musikalische Früher­ziehung

Die musika­lische Seite der Kinder wird durch den spieler­ischen Umgang mit Musik geweckt. Der ganz­heitliche Aspekt in der Früh­erzieh­ung begeg­net den Kindern in ihrer persön­lichen Erfahr­ungs­welt und gibt Raum für eigene musika­lische Entdeck­ungen.

Der Kurs eignet sich für Kinder ab 4 Jahren.

Gebühr für Lernmittel 10 €.

  • 12 Monate
  • 60 Minuten
  • 36,50 Euro
Musikalische Grundkurse 2

Rhythmik für Vorschul­kinder

Für Vorschul­kinder bieten wir einen Zugang zur Musik­schule, der die Grund­lagen der Musik auch noch in diesem Alter mit spiele­rischem und ganz­heitlichem Ansatz vermit­telt; durch Geschich­ten und Spielen, mit Stimme und elemen­taren Instru­menten.

Der Kurs ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren

  • 12 Monate
  • 60 Minuten
  • 36,50 Euro

Gebühr für Lern­mittel 10 Euro

Instrumenten­karussell

Dieser Kurs zur Instru­menten­vorinfor­mation wendet sich an Kinder, die zuvor Früh­erziehung oder Rhythmik an der Musik­schule belegt haben. Anschau­lich wird anhand einer Geschichte die kind­liche Neugier ange­facht und durch den Instrumenten­dschungel geführt.

Der Kurs eignet sich für Kinder ab 5 1/2 Jahren.

  • 1 Semester
  • 60 Minuten
  • 36,50 Euro

Gebühr für Lern­mittel ca. 5.- Euro

Aufbaukurse

Ensemble Kunterbunt
mit allerlei Instrumenten

Für Kinder, welche die Musik für sich entdeckt haben und die sich weiter mit Singen und Instrumenten beschäftigen wollen, findet mit diesem elementaren Kurs die richtige Fortsetzung statt: Der Weg, das eigene Instrument zu finden, wird im Ensemble Kunterbunt weiter verfolgt, indem wir uns mit Ton­erzeugung auf verschiedenen Instrumenten beschäftigen: das Spielen auf Ukulele (kleine Gitarre) und Streich­bass wird von Xylofon, Trommel, Triangel und anderen elementaren Instrumenten begleitet. Singen und Bewegen zur Musik, Begleitung der gesungenen Lieder, Rhythmus­übungen und Melodie­spiel sind weitere Inhalte und eine vertiefende Fort­setzung der vorangegangenen elementaren Kurse. Mit einem Vorspiel für die Eltern endet der Kurs, eine Fachberatung zum Instrumental­unterricht kann folgen.

Der Kurs eignet sich für Kinder ab 6 Jahren.

  • 1 Semester
  • 60 Minuten
  • 36,50 Euro

Gebühr für Lernmittel nach Absprache.

Elementarer Trommelkurs

Die Grund­bausteine für zukünftiges Instrumental­spiel werden durch den inten­siven Umgang mit Rhyth­mus und die Ein­führung in Notenwerte gelegt. Dabei sind Verse, Geschichten und Koordi­nations­mittel ein Hilfs­mittel für das gemein­same Trommel­spiel.

Der Kurs ist geeignet für Kinder der Vor- oder Grundschule.

  • 1 Semester
  • 45Minuten
  • 32,50 Euro

Zusätz­liche Kosten für Schlägel 20 Euro

Fachgruppenleiterin

Brigitte Thönges,

Zwergenmusik, musika­lische Früh­erzieh­ung, Rhythmik, Instru­menten­Karussell, Ensemble Kunterbunt,  Schul­kooperationen

 

Fachlehrer/innen

Charlotte Bregenzer

Zwergenmusik, musika­lische Früh­erzieh­ung, Rhythmik, Instru­menten­karussell

 

Adelheid Leuschner

Musika­lische Früherziehung, Instru­menten­karussell, Musik-­Grundkurs, Koope­ratio­nen

 

Dr. Margot Lieth

Zwergenmusik, musika­lische Früh­erzieh­ung, Trommel­kurs, Kooperatio­nen, Singen-­Bewegen-­Sprechen

Ute Radermacher

Gordon-Kurse, Klavier, Korrepetition